Feine Jagdwaffen - Waffenhandel 

NORBERT WENNINGER

Westley & Richards OVUNDO Kal. 9,3x74R mit DROPLOCKS Peepsight perfekte Gravuren  ULTRARAR Bj. 1923 gebaut für H.H. The Maharaja of Alwar!!!!


mit Ejektoren

Bj. 1923 

Luxus / Luxus Gravur

mit DROPLOCK Schlossen

Deckel zum Öffnen links/rechts

mit PEEPsight

Koffer

Kaliber war ursprünglich .350 High Velocity ( wurde dann weil dieses Kaliber obsolet wurde in das gängige kal. 9,3x74R abgeändert)  

Nummerngleich

diese  Waffe ist von der Qualität undAusführung als einmalig zu bezeichen und spiegelt die höchste  Qualitätsstufe, welche seinerzeit zu bestellen war, wider.     

gebaut wurde die Waffe im Jahr 1923, Auftraggeber war H.H. The Maharaja of Alwar. einer der großen Kunden von Westley & Richards seinerzeit. ( s. Authentication Certificate  von Westley & Richards, Simon D. Clode) 


Jai Singh Prabhakar Bahadur
(1892–1937) Maharaja of Alwar


Vgl.: Westley Richards &Co

An Pursuit of The Best Gun 1812-2012

herausgegeben zum 200-jährigen Bestehen von W&R S.168-171

Zitat : " The Maharaja of Alwar, Jai Singh Prabhakar (1882-1937) was an important client of Westley Richards&Co in the 1920s and had a large armoury of the company's guns - including rare examples of the Ovundo sporting rifle."

Bei der hier angebotenen Waffe handelt es sich um eine der obeen angesprochenen seltenen Ovundo Waffen in allerfeinster Ausführung und von höchster Qualität!!! 

Privatbesitz Niederbayern

 

Doppelbüchse von HALGER, Hamburg - Halbe & Gerlich, Kal. .280 Halger Beschuß 1938 


Jägersche Vertikalblock-Verschluß (pat. 23.11.1906) - der wohl stabilste  Verschluß für Kipplaufwaffen überhaupt.

auf dem Lauf signiert    "HALGER-Waffen" Hamburg Halger No 77 

mit S E I T E N S C H L O S S E N 

schwere Doppelbüchse (6,3 Kg) , montiert mit Zeiss Zielacht auf einer Aufschubmontage

Springbacke

Doppelabzug - beide mit Stecher 

hervoarragend erhalten - originale - Bunthärtung

Schaflänge 36,5cm, Lauflänge 71cm, Gesamtlänge 112

seitliche Schiwy-Sicherung

Kal. .280 HALGER ( ein sehr aussergewöhnliches Kaliber für eine Doppelbüchs). auf der Laufunterseite ist das Kal. 7 - 66 angegeben. das Kaliber .280 Halger war unter folgenden bezeichnungen bekannt:

.280 Halger, .280 Halger Magnum, .28, .280 Nitro, .280 Rimmed
Nitro, .280 HV Halger Magnum, 7,2x66,    7 x 66

Ser.Nr. 77 / 6884

die Waffe kann dem Oberbefehlshaber der Luftwaffe Hermann Göring zugeschrieben werden (HG war Kunde von der exklusien Büchsenmacherei HALGER, Kiel, einige seiner Waffen waren mit einer identischen Springbacke ausgestattet. HG hat i.d.R. ein Zeiss Zielacht montieren lassen. 

Provinien: lt. Aussage von Franz Jäger, Nachfolger  wurde die Waffe vom Reichsluftfahrtministerium bestellt, jedoch nie bezahlt.    

ein UNIKAT von einer absolut hochfeinen Seitenschloß-Doppelbüchse aus der Vorkriegszeit

   

Doppelbüchsdrilling Mod. Heym CUSTOM / Grass ROYAL  Neupreis ca. € 58.000.-


Kal. 8x57 IRS  - 20/76 

Beschuß 5/ 2003

Seitenschlosse

Vollgravur von Hendrik Frühauf

sensationelles TRAUM- Schaftholz!!!! 

skelletierte Schaftkappe graviert 

ZF Zeisss VARIPOINT  1,5-6x42

Schaftlänge 38cm  

Schrankwaffe im Bestzustand 

 

Westley & Richards Doppelbüchse 30/06 mit Droplock Schlossen im Koffer Bj. 1908


Westley & Richards Doppelbüchse 30/06 mit Droplock Schlossen und EINABZUG Bj. 1912

mit Lederkoffer

Ser.Nr. 17120

Chopperlump Läufe mit Scrollgravuren

offene Visierung  mit 2 Klappen 50 und 100 yards

auf der Laufschiene graviert "Westley&Richards, London"

ein Pecar Variabel 1,25-4x ist auf einer Suhler Einhakmontage montiert

J.Deeley & L.B.Tayler patentiere "DROPLOCK Schlosse"

Neues Laufbündel  in 1949  komplett neu in 30/06 gefertigt, zusätzlich nochmals in "1978 London  Proof"

gute Schußleistung

Einzelabzug um Abzugsplatte montierter Selektionshebel-L /R in Gold eingelegt

feine Arcanthus Scollgravuren /Abzugsbügel mit Löwengravur

graviertes Pistolegriffkäppchen zum Aufklappen"Trap"

Schaftkappe lederbezogen

im W&R Lederkoffer

Bestätigung von Westley&Richsrds vom 11.Juni 2010:

This rifle was entered into our ledger as follows:

A .400/.360 double barrel hammerless ejector rifle. It  was built on the hand-detachable lock action and fitted with  Westley&Richards patent single slective trigger. The rifle was  completed for LLyon & Lyon Kalkutta in October 1912.

 


Springers Erben, Wien Hahn-Doppelbüchse


Kal..500 BPE

Damastläufe - Damast aussen etwas abgegriffen

Läufe innen SPIEGELBLANK mit TOP Feld-Zug Profil

Schaftlänge 35,5cm, Lauflänge 66cm

SN:  7562 

Waffe wurde am 24.12.1887 von Springer's Erben ausgeliefert (vermutlich ein Weihnachtsgeschenk)

Eintrag im Waffenhandelsbuch von Springers Erben, Wien Erzherzogin Maria Theresia

beste Provinienz :

Prinzessin Marie Therese von Österreich-Este Marie Therese von Österreich hatte den letzten König von Bayern Ludwig III (2.7.1849-3.2.1919 Schloß Wildenwart /Chiemgau)

Reserviert



Marie Therese Henriette Dorothea, auch Maria Theresia (* 2. Juli 1849 in Brünn; † 3. Februar 1919 auf Schloss Wildenwart/Chiemgau) war Erzherzogin von Österreich-Este, Prinzessin von Modena und von 1913 bis 1918 die letzte Königin von Bayern.

Marie Therese stammte als einziges Kind aus der am 4. Oktober 1847 geschlossenen Ehe von Erzherzog Ferdinand von Österreich-Este, Prinz von Modena (1821–1849) und Erzherzogin Elisabeth Franziska Maria von Österreich (1831–1903). Marie Therese verlor ihren Vater im Dezember 1849, vier Monate nach ihrer Geburt, als er einer Typhusepidemie zum Opfer fiel. 1854 vermählte sich ihre Mutter ein zweites Mal mit dem ebenfalls verwitweten, kinderlosen Erzherzog Karl Ferdinand von Österreich (1818–1874). Aus der Ehe gingen sechs Kinder hervor: Franz-Joseph (*/† 1855), Friedrich, Maria Christina, Karl Stephan, Eugen und Maria Eleonora (*/† 1864).

Marie Therese war eine Nachfahrin der Stuarts. Sie wurde deshalb von den Jakobiten nach dem Tode ihres Onkels Franz V. als Inhaberin des englischen Thrones angesehen und von ihnen als Mary III., Königin von England, Schottland, Irland und Frankreich bezeichnet. Sie hat diesen Titel jedoch niemals öffentlich beansprucht. Ihre Position als Erbin des Hauses Stuart ging an ihren Sohn Rupprecht von Bayern (Robert I. und IV.) über.

Franz V., der Vormund Marie Thereses, hatte längst bestimmt, dass die Erzherzogin den vierzehn Jahre älteren Ferdinand, Großherzog von Toskana heiraten sollte. Doch traf Marie Therese zu Pfingsten 1867 beim Begräbnis ihrer Freundin Mathilde in Wien den bayrischen Prinzen Ludwig, der in Vertretung von Ludwig II. reiste und beide verliebten sich ineinander. Dies empörte Franz V. derartig, dass Prinz Luitpold (der spätere Prinzregent (1886–1912)), Ludwigs Vater, im August 1867 zu einem gemeinsamen Gespräch mit Franz nach Salzburg reiste.

Schließlich fand am 22. Oktober 1867 auf Schloss Seelowitz in Mähren die offizielle Verlobung statt. Das Schloss, dazu das Schloss Sárvár in Westungarn zwischen Neusiedler- und Plattensee, eine Mühle in Pornopat brachte die Braut neben Geldmitteln als Heiratsgut mit in die Ehe. Nach der Verlobung wohnte das Paar bis zum 20. November im Palais Modena in Wien. Danach kehrte der Bräutigam nach München zurück. Es folgte ein inniger Briefwechsel, bis die Braut Ende November 1867 zusammen mit ihrer Mutter eine Reise nach Prag und Brünn unternahm, wo sie den Großvater ihres zukünftigen Gemahls mütterlicherseits, Großherzog Leopold von Toskana und seine zweite Frau Maria Antonia von Neapel-Sizilien besuchte.

Maria Theresia als Prinzessin von Bayern (1908)

Offizielles Porträt zur Goldenen Hochzeit, 1918 (von Walther Firle)

Am 20. Februar 1868 fand die feierliche Hochzeit in der Wiener Hofburg in Anwesenheit des Kaisers Franz Joseph statt. Der Bischof von Brünn, Anton Ernst von Schaffgotsch, der Marie Therese bereits Taufe, erste Kommunion und Firmung gereicht hatte, vollzog auch die Eheschließung. Die Feierlichkeiten hatten bereits acht Tage vor der Vermählung begonnen. Der Brautstaat war im Palais des Erzherzogs Albrecht auf der Augustinerbastei öffentlich ausgestellt worden und zog ganz Wien in seinen Bann. Für den 22. Februar 1868 war der Einzug des Paares in die Residenzstadt München vorgesehen, doch wurde dabei auf jede Festlichkeit verzichtet, da mit dem Tod Ludwigs I. zu rechnen war und auch die Königin-Mutter Marie Friederike von Preußen schwer erkrankt war. Vor der Residenz begrüßten die Prinzen und Prinzessinnen das Paar, welches sich sogleich zum Krankenbett der Königin-Mutter begab. Danach bezogen Marie Therese und Ludwig das Palais Leuchtenberg am Odeonsplatz.

Nachdem Prinzregent Luitpold am 12. Dezember 1912 verstorben war, wurde Ludwig zum neuen Prinzregenten ausgerufen, da der rechtmäßige König Otto immer noch lebte. Nach einer Verfassungsänderung stiegen Ludwig und Marie Therese schließlich am 5. November 1913 zum neuen bayrischen Königspaar auf. Marie Therese war bei ihrem Regierungsantritt bereits 64 Jahre alt. Sie war die erste katholische Königin des Königreichs Bayern. Anfang Dezember fand anlässlich der Thronbesteigung ein Ball in der Münchner Residenz statt, zu dem auch Kaiser Wilhelm II. erschien. Nach dem Weihnachtsfest folgte 1914 der Hofball, bei dem nach 50 Jahren endlich wieder ein Königspaar zu sehen war. Darum wurde das Fest mit allem Glanz und Prunk gefeiert.

Am 1. August 1914 gab Ludwig III. an der Seite seiner Frau vom Balkon des Wittelsbacher Palais aus die Mobilmachung bekannt. Darauf verfasste Marie Therese einen Aufruf an die bayrischen Frauen und Mädchen, indem sie alle Frauen zur Unterstützung des Landes und der Soldaten an der Front aufrief. Außerdem funktionierte Marie Therese die Nibelungensäle in der Residenz zur "Größten Nähstube Deutschlands" um und scharte dort die wohlhabenden Frauen Bayerns um sich, um dort Pakete mit Kleidungsstücken und Nahrungsmitteln für Soldaten und Verwundete anzufertigen. Sie forderte Bayerns Mädchen dazu auf, sich an ihren Töchtern Hildegard, Helmtrud und Gundeline ein Beispiel zu nehmen und Schwester beim Deutschen Roten Kreuz zu werden. Marie Therese glaubte fest an den Deutschen Sieg und kümmerte sich während der gesamten Kriegszeit um Soldaten und Verwundete, besuchte Lazarette und rief die Frauen unermüdlich zur Hilfe für ihre Männer auf.

Am 20. Februar 1918, mitten in den Wirren des Ersten Weltkriegs, wurde Marie Therese und Ludwig III. das seltene Glück zuteil, die Goldene Hochzeit begehen zu können. Anlässlich dieses Ereignisses spendete das Königspaar zehn Millionen Mark für wohltätige Zwecke.

Doch verschlechterte sich die Lage in München immer mehr: Die Bevölkerung wurde immer unruhiger, Männer starben reihenweise an der Front, die Frauen mussten in den Fabriken immer härter arbeiten und die Lebensmittel wurden immer knapper. Da das Königshaus jedoch weiterhin kaisertreu blieb, stürzte die bayrische Monarchie als erstes. Am Abend des 7. November 1918 erklärte Kurt Eisner König Ludwig III. für abgesetzt und rief die Republik Bayern aus. Es folgten Massendemonstrationen durch ganz München und die Königsfamilie flüchtete auf Schloss Wildenwart.  

Grabplatte in der Münchner Frauenkirche

Eine erste Freude nach der Abdankung Ludwigs III. war die Verlobung der Tochter Gundeline am 24. November 1918 mit Graf Johann Georg von Preysing-Lichtenegg-Moos. Danach bereitete man die Hochzeit vor, die am 3. Februar 1919 im engsten Familienkreis begangen werden sollte. Doch verschlechterte sich der Gesundheitszustand der Königin schlagartig, so dass die Hochzeit verschoben werden musste. An ihrem Totenbett versammelten sich noch einmal die Kinder der Königin. Laut Prinzessin Wiltrud schlief Marie Therese um 6:40 Uhr friedlich ein. Der König küsste seine verstorbene Frau auf den Mund, danach wurde der große Salon für ihre Aufbahrung hergerichtet. Der König plante, seine Frau in der Schlosskapelle zu Wildenwart beisetzen zu lassen und sie später nach München zu überführen.

Am 18. Oktober 1921 starb auch Ludwig III. auf Schloss Nádasdy in Sárvár (Westungarn). Die sterblichen Überreste Ludwigs wurden von Ungarn nach Wildenwart gebracht, dort wurden beide Särge in der Schlosskapelle aufgestellt und dann schließlich per Sonderzug nach München überführt. König Ludwig III. wurde in der Frauenkirche mit seiner Frau in der Familiengruft der Wittelsbacher beigesetzt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Unterkirche des Münchner Frauendoms durch Kardinal Faulhaber umgestaltet. Die Särge der dort beigesetzten Wittelsbacher wurden dabei in neue Wandnischen übertragen und hinter Grabplatten eingemauert.

Ihr Herz wurde getrennt bestattet und befindet sich in der Gnadenkapelle von Altötting.

Literaturnachweis: WIKIPEDIA

Holland & Holland ROYAL Doppelbüchse Kal. .500/450 Bj.1905


Doppelbüchse Holland & Holland ROYAL Kal. .500/450
Swarovski Z6 1-6x auf SEM
Bj. 1905
mit Ejektoren
Waffe hat in 1960 neu Läufe von Dumoulin,Belgien bekommen
Ser.Nr.: 17989
feine Gravuren
montiert auf einer Suhler Einhakmontage ist ein Swarovski Z6 1-6x 24EE Augenabstand 32cm
Lederschaftkappe
Doppelabzug
gravierte Klappe im Pistolengriffkäppchen
heutiger Neupreis ca. € 140.000.-!!!!!!!

Neuschäftung mit Lederschaftkappe
Originalschaft vorhanden und in Ordnung
original Holland & Holland Lederkoffer
Zubehör (Ölfläschchen, Schraubendreher)
gute Schußleistung mit Kynoch 480 Grains Solid / s. Schußbild
bei Sofortkauf mit reichlich Restmunition
Kopie des Waffenbuches von Holland&Holland
technisch und optisch in einem einwandfreien Zustand


 


Doppelbüchsvierling Anton Sodia 2x9,3x74R + 2x 12/70


EINABZUG!!

Ejektor!!

Goldfaden

feinste Arabeskengravuren

Schlagbolzen von vorne verschraubt + vergoldet

Lauflänge 63cm, Schaftlänge 36,5cm

Abzug mit Stecher

Schaftmagazin

Bj.1969 

TOP-Holz sollte neu aufpoliert werden und die kleine Füllstellen ausgebessert werde

RARITÄT!

 

Bockdoppelbüchse F.SODIA mit Seitenschlossen 9,3x74R



Kal. 9,3x74R

Ejektoren

feinste Arabeskengravuren mit in Silber eingelegten Tierstücken an den Läufen

2 Zielfernrohre

1. Drückjagdglas Supra 1,5-12 mit Spezialdrückjagdabsehen

2. Zeiss Diasta 6x42 ABs.4

Schaftlänge 36, Lauflänge 65cm

Böhler ANTINIT

Beschuß 1966

schottische Fischhaut


Anton Sodia Doppelbüchse SEITENSCHLOSSE Kal. .375H&H +WL .300 WinMag Zeiss Varipoint Bj.1979


Anton Sodia Doppelbüchse SEITENSCHLOSSE Bj. 1979

von Hand herausnehmbare Seitenschlosse!!!

1.Laufbündel : 

  • Kal. .375H&H
  • Lauflänge 65cm
  • EJEKTOREN
  • Beschuß 8/1979
  • Böhler Rasant
  • Viertelschine graviert
  • Suhler Einhakmontage
  • Zeiss VARIPOINT VM1,5-6x42   Abs. 56 mit Leuchtpunkt
  • (wurde erneuert und passt somit nicht in den Lederkoffer)



2.Laufbündel : .300 WinMag

  • Lauflänge 65cm
  • EJEKTOREN
  • Beschuß 8/1979
  • Böhler Rasant
  • Viertelschiene graviert
  • Suhler Einhakmontage
  • Zeiss Diavari-Z 1,5-6x42 schmales Abs.1
  • Lederkoffer von Hambrusch
  • Schaftlänge 38cm
  • beide Läufe an der Lauwurzel graviert
  • Seitenschlosse von Hand herausnehmbar
  • feine Arabeskengravuren
  • Schaftkappe Stahl - graviert
  • verlängerte Scheibe

Pistolengriffkäppchen zum Öffnen

Schaftmagazin

von vorne verschraubte Schlagbolzen

Doppelabzug - vorderer mit Stecher

gute Schußleistung

incl. Restmunition .375HH RWS UNI Classic 19,5 Gramm und .300 WinMag Federal Powershok 180 Grain

SUPER - SCHAFTHOLZ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

TOP ZUSTAND extrem gepflegte Doppelbüchse

            

DOPPELBÜCHSDRILLING Heym Mod. 37 SS


mit Seitenschlossen

Kal. 9,3x74R-20/76

mit Zeiss 1,5-6x42

Lauflänge 61,5cm, Schaftlänge 37cm

auf einer Suhler Einhakmontage ist ein Zeiss Diavari-Z 1,5-6x42 Abs.1 montiert.

Montage sitzt stramm, Verschluss dicht

sehr gute Schußleistung auf 100m - auch mit FLG auf 35 m

schönes Schaftholz mit geringen Gebrauchsspuren

Läufe spiegelblank

Bockdoppelbüchse SCHEIRING-DÜSEL, Ferlach +BBF-WL


Bockdoppelbüchs-Laufbündel im Kal. 2x 9,3x74  mit

Bockbüchsflinten-Wechsellauf 7x65R-16

BDB-Laufbündel mit EJEKTOR

auf dem BDB Lauf ist ein ZEISS VARIPOINT 1,1-4x24 mit Abs. 0 (Leucht-punkt) montiert

auf dem BBF-Laufbündel ein Swarovski Habicht 6 Abs.4

beide ZF mit Suhler Einhakmontage

tiefgestochene, plastische Reliefgravuren rechts Impalas - Unterseite Elch - links Schwarzwild

Schuppenfischhaut

TOP-Holz (feine Ölpolitur holt noch wesentlich mehr aus der Holzqualität heraus)

kaum geschossen (eher als Schrankwaffe zu bezeichnen)   

von vorne verschraubte Schlagbolzen

Beschuß im Mai 1977

Doppelabzug mit Stecher im vorderen Abzug

Schaftlänge 39cm


Bockdoppelbüchse Franz Sodia .458WM mit Bergstutzen Wechsellauf .300WM-9,3x74R


Bj.1971

Kal. .458 WinMag -Lauflänge 60cm

mit WL .300 WinMag - 9,3x74R - Lauflänge 65cm


auf dem Bergsturtzen WL ist ein ZEISS Diavari Z 2,5-10x52 Abs.4 montiert

lange Seitenplatten graviert mit Elefant, Büffel  und Rhino

Schaftlänge 36,5cm

Bj.1971

incl. der vorhandenen Restmunition

Verschluß absolut dicht

Ejektoren

Doppelabzug - beide mit Stecher!!!

Universalkombination - durch den WL auf allen Kontinenten verwendbar

Doppelbüchsdrilling J.WINKLER, Ferlach mit Seitenschlossen


Kal. 9,3x74R - 20/76

mit Ejektoren

Seitenschlosse von Hand herausnehmbar

Holland & Holland Schlosse

E J E K T O R !!!!!!

vergoldete Innenteile

mit Kahles Habicht 1,5-6x42 Abs.4 montiert auf SEM

gesamte Waffe ist in einem sehr gepflegten Zustand

gute Schußleistung auf 100 Meter (s. Schußbild vom 13.8.2013) mit NORMA Vulkan

Lederkoffer auf Mass gefertigt

Schaftlänge 36,5cm, Lauflänge 65cm

schwingt hervorragend!!!

separater Handspanner für den Schrotlauf

seitl. Sicherung

TOP-Holz könnte einmal neu poliert werden, sodass die Holzqualität noch besser zur Geltung kommt

englische Schäftung

Doppelbüchse Daniel Fraser, Edinburgh Kal. .450/400 3 1/4 Chopper Lump Läufe FEINSTE QUALITÄT


Baujahr 1902

DELUXE Boxlock Action 

Läufe spiegelblank

Verschluß dicht

CHOPPER LUMP Läufe

verschraubte Schlagbolzen

sehr feine Gravuren

Luxusausführung 

in  den USA wird derzeit eine qualitativ vergleichbare, 1904 gebaute Daniel  Fraser Doppelbüchse im Kal. .500NE zum Preis von  US$ 75.000.-  angeboten (ungraviert)  


Zitat: Daniel Fraser & Co., Edinburgh.  Magnificent  Double Rifle in .500, 3 1/4", NE, ca. 1904.  Weight: 11  lbs. 14  oz.  Stock Dimensions: 14 5/8"x 1 3/8"x 2 1/2"x 1/4" cast-off. .  28"  chopper-lump steel barrels retaining much of the original finish  have  brilliant, absolutely mint, chambers and bores. Full length rib,  ramped  up at the muzzle, and file cut at breech and muzzle. Single  100yd.  standing rear sight with inverted ivory triangle inlay, and  two  platinum-inlaid folding leaves out to 300 yds. Blade front sight  with  flip-up twilight bead. Deluxe scalloped boxlock action with intercepting safety sears,  an  expensive feature seldom incorporated into boxlock guns, and then  only  on those of the very finest quality such as this one.  Side  clips,  third fastener, bushed firing pins, articulated front trigger  and  ejectors.  All lock and forend internal parts retain virtually all  of  the original gold plating which was applied from the maker to  prevent  corrosion – another attention to the detail reserved only for  guns of  the highest quality. Butt stock probably replaced at some  point. This  superb rifle is as tight as a safe and appears to have seen  minimal use.  Much original finish remains throughout. Original maker's  case and  trade label. Overall about as fine a dangerous-game rifle as you could hope to find by one of the greatest rifle-makers that ever lived.                                                         

aussergewöhnliche Waffe im aussergewöhnlichem Zustand

Daniel Fraser, Edinburg zählte seinerzeit zu einem der allerfeinsten Büchsenmacher England und Schottlands

Doppelbüchse E.J.CHURCHILL Kal. .500NE Boxlock mit Ejektor Bj. um 1910 RARITÄT!!!


feine engl. Doppelbüchse im Kal. .500NE 

mit Ejektoren

Bj. um 1910

Läufe in sehr gutem Zustand

Doppelabzug

CHOPPER LUMP Läufe!!   

Schaftlänge 36,4cm, Lauflänge 65,5cm, Gesamtlänge 107cm

von dieser renommierten feinen engl Adresse werden Doppelbüchsen nur seltenst angeboten!!  

Absolut NEUWERTIGE / UNBESCHOSSENE Doppelbüchse mit seitenschlossen und feinsten Bulinogravuren von Outschar, Ferlach im Kal. .470 NE mit WL im Kal. .375 Flanged


Modell BIG FIVE 

fertig gestellt 2013 

NP über € 70.000.-


Meisterliche HEYM 55SS Bockdoppelbüchse Gravur EREICH BOESLER Kal. 9,3x74R 1987


neuwertiger Zustand

Kal. 9,3x74R

Ejektor  

Ludwig SCHIWY Berlin Doppelbüchsdrilling 2x8x57IR 20/70 mit 3 Ejektoren!!!!!


Ludwig Schiwy, Berlin einer der führenden und feinsten Büchsenmacher vor dem II WK.

Seitenschloss  Doppelbüchsdrilling im Kal. 2x 8x57IR sowie 20/70 mit 2 Ejektoren für  die beiden Kugelläufe und 1 Auszieher für den Schrotlauf. 

Vorkriegswaffe.

TOP Rarität  

Top  Schußleistung!!!  

Neu geschäftet mit traumhaftem Wurzelnußholz!!  

Montiert  mit einem flach montiertem Swarowski Habicht 1,25-4x24 mit haarfeinem  Fadenkreuzauf Suhler Einhakmontage.  

Seitliche Umschaltung, Sicherung auf  dem Kolbenhals.  

Schaftlänge 36,5cm. Verschluß absolut stramm sitzend.   

Deutsche Backe mit Hornamschluß.

Vorderer Abzug mit Stecher  

Schiwy hatte  für Hermannn Göring einige Waffen gefertigt, so auch eine aus  vershiedenen Veröffentlichungen bekannte Doppelbüchse in Kal. 8x75RS.

ABSOLUTE RARITÄT!!!!

Holland & Holland Royal Doppelbüchse Kal. 8x57IRS Bj. 1928 


mit Ejektoren

Self-opener

neues Laufbündel von Krieghoff

feine Bunthärtung  

von Hand herausnehmbare Seitenschlosse

Bj. 1928

eine der wenigen Royal-Ausführungen in einem europäischen Kaliber

mit Koffer     

Privatbesitz Südafrika 


Sauer & Sohn Doppelbüchsdrilling Beschuß 7/1941 Kal. 9,3x74R-12 ULTRARAR!!!!!!!!


einer von nur einer handvoll gebauten Doppelbüchsdrillingen von Sauer & Sohn

Beschuß Juli 1941

die Waffe kommt aus dem Besitz von Alexander Jahr (Gruner+Jahr). Alexander hat diese Waffe von seinem Vater John Jahr zum 18. Geburtstag erhalten.

Gravuren von GREIFZU  

Doppelbüchse Herbert Scheiring Kal.8x75RS mit Seitenschlossen


Doppelbüchse Herbert Scheiring Kal.8x75RS mit Seitenschlossen

original Scheiring ZF-Montage

montiert ist ein Swarovski habicht 1,25-4x24

Schaftlänge 37cm

feinstes Wurzelnußholz

abschaltbarer Ejektor

mit Koffer


Doppelbüchsdrilling Karl Hauptmann, Ferlach Kal. 2x .300 Holland&Holland - 20/76


lange Seitenplatten Gravuren links Rotwild, rechts Schwarzwild, Unterseite Rehwild

schottische Fischhaut

gute Schußleistung

montiert ist auf einer Suhler Einhakmontage ein Swarovski Habicht 1,5-6x42 Abs.4

Beschuß 11/1978

Hornabzugsbügel und Pistolengriffkäppchen ebenfalls aus Horn 

Traumholz

sign. auf der Laufschiene " Kettner Tifli-Metz" 


Feine  Suhler Doppelbüchse von Kettner  im Kal. 7x57R mit Ansonsystem 

 


mit Ejektoren

verschraubte Schlagbolzen

seitl. Greenersicherung

"Neubeschuß" 1959

feine Suhler Gravuren – Rot- und Schwarzwild

sehr schönes Schaftholz mit Lederschaftkappe  

Schwenkmontage mit 30mm Ringen

beide Abzüge mit Stecher  

Koffer mit Canvasbezug

sehr feine Doppelbüchse

Schaftlänge 37,5cm, Lauflänge 59,5cm, Gesamtlänge 102cm - sehr führig

Hahn-Doppelbüchse von J.Kaletzky,
Wien, Hofbüchsenmachermeister, Kal. 7x57R


mit ZF Kahles Wien Super S4montiert auf einer Suhler Einhakmontage

beide Abzüge mit Stecher

Hahnseitenschlosse

Reste der original Bunthärtung

sehr schönes Schaftholz

mit Metallschaftkappe und Trapdoor

elegantes laufbündel

Läufe gesleeved - ursprünglich Kal. 10,7 gestempelt auf der Laufunterseite

Neubeschuß in 1972 - wahrscheinlich das Jahr der Kaliberänderung

Schaftlänge 36,5cm, Lauflänge 63,8cm

sehr feine Doppelbüchse von einem der grossen Vorkriegs-Büchsenmacher in Österreich

Doppelbüchse Miller&Val.Greiss München STABILVERSCHLUSS Kal. 8x57IR Gebr.MerkelSystem Mod.XXVI!!!!!!


Doppelbüchse Miller&Val.Greiss München Muschelverschluß / STABILVERSCHLUSS

Kal. 8x57 IR

Ser.Nr.5135

Gebr.Merkel Modell XXVI gemäß Katalog von 1908

STABILVERSCHLUSS / Muschelverschluss Baujahr ca. 1910

mit ZF SCOPAR R montiert auf einer Suhler Einhakmontage

Reproved - "Neu"- beschuß im Juli 1942  

Diopter

TOP Schaftholz

Reichsadler Stempelungen

Schaftmagazin

Lauflänge 63,5cm, Schaftlänge 36cm


John Rigby Seitenschloss Doppelbüchse aus dt. Hochadelsbesitz Kal. 470NE mit WL .375H&H   

  

Ser.Nr. 17459  

20er Jahre 

Kal. .470 NE mit WL in .375 H&H

mit RISING BITE

im Lederkoffer

Doppelabzug

Schaftlänge 37cm, Lauflänge 470er 71cm, Lauflänge 375er 65cm

Der Wechsellauf im Kal. .375H&H wurde im Auftrag des Vorbesitzers in Ferlach gefertigt und 1971 beschossen mit Suhler Einhakmontage, montiert ist ein Schmidt & Bender 4x36 Abs.4

Monogrammplätchen am Hinterschaft ungraviert

Waffe kommt aus deutschem Hochadelsbesitz

Hinterschaft wurde neu gefertigt, Schaftlänge 37cm, Originalschaft /Hinterschaft ebenfalls noch vorhanden.

der 470er Lauf wurde neu verlötet und auf Federal Primium 500 Grain Woodleigh Solid mit SUPER Schußleistung neu eingeschossen

Absolut BIG GAME tauglich!!! 

Privatbesitz Deutschland 

KUGELDRILLING K. HAUPTMANN Kal. 8x57IRS mit Seitenschlossen Koffer ABSOLUTE RARITÄT!!!!!


KUGELDRILLING K. HAUPTMANN Kal. 8x57IRS mit Seitenschlossen Koffer TRAUMWAFFE!!!!!

NP zw. €65-70.000.-

Privatbesitz Südarfika 

VORKRIEGS Doppelbüchse G.GENSCHOW STABILVERSCHLUß Kal. .405Win ORIGINAL!!! Bj. 2/1933


VORKRIEGS Doppelbüchse G.GENSCHOW

STABILVERSCHLUß

Kal. .405Win ORIGINAL!!! (vergl. zu 9,3x62) Kaliberangabe auf der Unterseite 10,1mm 65 1/4

Bj. 2/1933

auf der Laufschiene signiert: Gustav Genschow & Co. Ltd. Hamburg Germany

E J E K T O R E N

bei SOFORTKAUF incl. 140 Schuß Winchester .300 Grain SP

Schaftlänge 39cm, Lauflänge 65cm

Ser.Nr. 35142

Schwenkmontage

ZF B.Nickel 6x42E/D/S Abs. 1

4 Klappen Klappkimme

Doppelabzug  mit 2 X STECHER


Bockdoppelbüchse K.Hauptmann, Ferlach, 9,3x74R mit Bockflinten-WL Kal. 20/76


mit Swarovski 2-12x50 Abs. 4 2. Generation

Goldfaden

Graveur Obiltschnig, Ferlach (einer der 3 besten Graveure Ferlachs)

Top Schaftholz -Backe rechts zusätzlich 2. Schaft Backe links

Ejektoren

Einabzug 

Verschlußhebel durchbrochen graviert

TOP Schußbild (s.Foto)

Doppelbüchse HEYM 88 B mit langen Seitenplatten- Bulinogravur von G.Rausch , abschaltbarer Ejektor 


HEYM 88B Safari Kal. .500 Nitro Express EXKLUSIVCENTER HEYM Customwaffe

im klassischen Safarikaliber .500 NE

mit abschaltbaren EJEKTOREN

Doppelabzug mit Rückgelenk im vorderen Abzug

Bj. 1993

Schaftlänge 37cm

feinste BULINO Gravuren von allerhöchster Qualität

links 3 Elefanten, rechts 3 Löwe, Unterseite Büffel

Graveur sign.: G. Rausch 94

verlängerte Scheibe

schönes Schaftholz

klappbares Pistolengriffkäppchen

Schaftlänge 37cm (Schaftkappe könnte erneuert werden)

Lauflänge 61cm


Bockdoppelbüchse Franz SODIA Kal. 9,3x74R SUPERHOLZ -TOPGRAVUR mit Zeiss Bj.1981


SUPERHOLZ!

TOP GRAVUR - links Schwarwild / Rechts Rotwild/ Muffel auf dem Pistolengriffkäppchen

mit Zeiss Diavari -Z 1,5-6x42 Abs. 4 montiert auf einer Suhler Einhakmontage

Bj.1981

von vorneverschraubte Schlagbolzen

Schaftlänge 37cm mit Lederschaftkappe

Lauflänge 66cm

Schuppenfischhaut

EJEKTOREN !

Doppelabzug, vorderer mit Stecher

gute Schußleistung mit RWS TUG

DOPPELBÜCHSDRILLING I.Meffert / Schlegelmilch


Kal. 8x57IRS-20/70

Zeiss 2,5-10 Classicx50 Abs.4

Kugelläufe wurden in 2010 neu ersetzt und Neubeschuß

gute Schußleistung

Läufe spiegelblank

auf einer Suhler Einhakmontage ist ein Zeiss 2,5-10x50 CLASSIC mit Abs. 4 montiert

Doppelabzug, vorderer mit Stecher

aufgrund der Ser.Nr.:251361 könnte es sich um eine SAUER & SOHN Basküle handeln

Schaftlänge 36cm, Lauflänge 61cm

Verschluß dicht

sehr ausgefallene Vorkriegswaffe

Privatbesitz Südafrika 


Doppelbüchse Paul Schraff, Kal. 9,3x74R Belgien, sehr feine Arbeit, Ejektor


bei dem System dürfte es sich um ein System  von A. Francotte handeln  

Original erhaltene Bunthärtung

Waffe wurde für den Waffenhändler Paul Schraff in Brüssel,
Rue Royal 17 gefertigt

Ejektoren

sehr, sehr feine Verarbeitung

Schaftlänge 36,7cm, Lauflänge 65cm

gut geschnittene Fischhaut

Verschluß absolut dicht

verschraubte Schlagbolzen

engl. Schäftung 

montiert auf einer Suhler Einhakmontage ist ein Diavari-Z 1,5-6x42

Doppelbüchse HEYM Mod.88B Kal. 8x57IRS mit Wechsellauf im Kal. .375H&H


10.000.- € unter NEUPREIS!

beide Laufbündel mit Ejektor!

modifiziertes ANSON - System

Laufbündel 375HH mit obenliegende, zusätzlich mit Stangensicherung

auf jedem Laufbündel ist ein Zeiss ZF auf SEM montiert

8x57IRS -  Lauf:   ZEISS Diavari-Z 1,25-4x24 Abs.1

.375 H&H- Lauf: ZEISS VARIPOINT-VM 1,1-4x24 auf SEM

mit LEUCHTPUNKT Abs.0

Doppelabzug, vorderer mit Stecher

Sicherung auf dem Kolbenhals

leichrte ARABESKENGRAVUREN

Schaftlänge 37,3 incl Gummischaftkappe

sehr feine Kombination für alle jagdlichen Gelegenheiten, vom heimischen Wild bis zum Großwild

gute Schußleistung

sehr gepflegter Zustand, kaum genutzt

mit HEYM Zertifikat und Schußbilder

 

Doppelbüchse J.Outschar, Ferlach mit Seitenschlossen Kal. .375 H & H  


sehr feine Doppelbüchse im Kaliber .375 Holland & Holland

mit Ejektoren

Abzüge vergoldet

feinste Scollgravuren am gesamten Kasten

gute Schußleistung mit RWS TUG

Schaftlänge 37cm, Lauflänge 60cm

auf einer Suhler Einhakmontage ist ein Zeiss Diatal Z mit Abs. 4 montiert

Np über € 30.000.-

sehr gepflegter, neuwertiger Erhaltungszustand

kaum geschossen, Schrankwaffe

 


Doppelbüchse W.GLANZNIG, Ferlach Kal. 9,3x74R mit SEITENSCHLOSSEN Zeiss Bj.1982


Doppelbüchse Wilfried GLANZNIG, Ferlach

Kal. 9,3x74R

mit SEITENSCHLOSSEN mit Gravuren - rechts Schwarzwild - links Rotwild

Zeiss Diavari - Z 2,5-10x52

Bj.1982

Schaftlänge 35,5cm, Lauflänge 60cm

mit original Lederkoffer von W.Glanznig

Ejektoren

gute Schußleistung

leichte Gebrauchsspuren - siehe Fotos

beide Abzüge mit Stecher!

 

Doppelbüchse Daniel Fraser, Edinburgh Kal. .450/400 3 1/4 Chopper Lump Läufe FEINSTE QUALITÄT


Baujahr 1902

DELUXE Boxlock Action 

Läufe spiegelblank

Verschluß dicht

CHOPPER LUMP Läufe

verschraubte Schlagbolzen

sehr feine Gravuren

Luxusausführung 


in  den USA wird derzeit eine qualitativ vergleichbare, 1904 gebaute Daniel  Fraser Doppelbüchse im Kal. .500NE zum Preis von  US$ 75.000.-  angeboten (ungraviert)  

Zitat: Daniel Fraser & Co., Edinburgh.  Magnificent  Double Rifle in .500, 3 1/4", NE, ca. 1904.  Weight: 11  lbs. 14  oz.  Stock Dimensions: 14 5/8"x 1 3/8"x 2 1/2"x 1/4" cast-off. .  28"  chopper-lump steel barrels retaining much of the original finish  have  brilliant, absolutely mint, chambers and bores. Full length rib,  ramped  up at the muzzle, and file cut at breech and muzzle. Single  100yd.  standing rear sight with inverted ivory triangle inlay, and  two  platinum-inlaid folding leaves out to 300 yds. Blade front sight  with  flip-up twilight bead. Deluxe scalloped boxlock action with intercepting safety sears,  an  expensive feature seldom incorporated into boxlock guns, and then  only  on those of the very finest quality such as this one.  Side  clips,  third fastener, bushed firing pins, articulated front trigger  and  ejectors.  All lock and forend internal parts retain virtually all  of  the original gold plating which was applied from the maker to  prevent  corrosion – another attention to the detail reserved only for  guns of  the highest quality. Butt stock probably replaced at some  point. This  superb rifle is as tight as a safe and appears to have seen  minimal use.  Much original finish remains throughout. Original maker's  case and  trade label. Overall about as fine a dangerous-game rifle as you could hope to find by one of the greatest rifle-makers that ever lived.                                                         

aussergewöhnliche Waffe im aussergewöhnlichem Zustand

Daniel Fraser, Edinburg zählte seinerzeit zu einem der allerfeinsten Büchsenmacher England und Schottlands    

Westley & Richards OVUNDO Kal. 9,3x74R mit DROPLOCKS Peepsight perfekte Gravuren  ULTRARAR!!!!


Original Kaliber

mit Ejektoren

Bj. 1923 

Luxus / Luxus Gravur

mit DROPLOCK Schlossen

Deckel zum Öffnen links/rechts  

mit PEEPsight

Koffer

Nummerngleich 

KUGELDRILLING  mit Doppelbüchsdrilling Wechsellauf mit Seitenschlossen L.BBOROVNIK


Kal. 3x 7x65R sowie DBD-Wechsellauf 2x7x65R-16/70

Bj. 1964

Seitenschlosse 

Schrankwaffe

Super Schußleistung

montiert sind auf einer Suhler Einhakmontage je ein Zeiss 2,5-10x Abs.1 

RARITÄT

Böhler Super Blitz Stahl

EJEKTOREN!

Zustand ist als NEUWERTIG zu bezeichnen!!

Lederkoffer Massanfertigung   


Westley & Richards Doppelbüchse Kal. .450NE #2 Bj. 1906 in absoluter LUXUSAUSFÜHRUNG


im Krokokoffer

mit Droplockschlossen

mit separaten Ersatzdroplocks, nummerngleich 

Ein-Abzug mit Wahlhebel für die Läufe. 

Gutachten von Wetsley & Richards:

"A .450 highest quality barrel hammerless ejector rifle. It was built on the hand detachable lock action and fitted with Westley & Richards patent single selective trigger. The stock measured 14 7/8 to centre of butt with 1 5/8 drop at comb. The rifle was completed for J.Lyon & Co, London in August 1906." 

H.Scheiring SEITENSCHLOSS-Bergstutzen mit Doppelbüchse WL Royal Ausführung


Herbert Scheiring, Ferlach mit Seitenschlossen in Royal Ausführung

Bergstutzen Lauf kal. 8x75RS - .243 Win

sowie

Doppelbüchs-Wechsellauf im Kal. 8x57IRS mit Swarovski Z6i

Doppelbüchslauf mit Mündungsverstellung

DB Lauf mit Einschubläufen von H.Scheiring gefertigt

Feinste Rosenbouquet Gravuren sowie

feinste Bulino Gravuren "Kaffernbüffel", "Bär" und "Jagdhund"

sehr gute Schußleistung

hervorragendes Wurzelnußholz (scheiringtypisch ) ohne Fischhaut

beide Zielfernrohre mit der original H.Scheiring Schwenkmontage

NP oberhalb von T€ 80

BS-Lauf mit Restmunition

H.Scheiring Kipblockverschluß

Doppelbüchse Samuel MARSON, England mit Seitenschlossen, Kal. 9,3x74R


feine klassische engl Seitenschloss Doppelbüchse sidebyside! 

Original Bunthärtung

kleine Holzabsplitterung links am Vorderschaft

mit ZF Pecar Berlin 1,5-4x

Waffe ist hervorragend ausbalanciert

mit Koffer 

 

Doppelbüchse O.GEYGER,  Berlin Kal. 8x57IR 


Anson-System vermutlich von Gebr. Merkel

3-fache Verriegelung!!

mit B.Nickel ZF 2,5-7xES Abs.4

Ser.Nr.1245

Schaftmagazin graviert

sign. links / rechts auf der Basküle "O.Geyger Berlin"

alte Kaliberangabe: 172/28

Verschluß dicht

Hornschaftkappe graviert

Doppelabzug vergoldet, vordere mit Stecher

Schaftlänge 35,8cm Lauflänge 57cm

feiner länglicher Riss im Hornabzugsbügel (sollte geklebt werden)

Bj. um 1910

schönes Schaftholz, zeitlgenössische Verlängerung ca. 1cm

sehr feine Vorkriegs - Doppelbüchse von O.Geyger/Berlin !!!!!


 

Doppelbüchse William EVANS Kal. .470 Nitro Express mit Ejektoren, 20er Jahre


W.Evans Pall Mall, St. James Street, London

einer der feinen Büchsenmacher der 20er Jahre

feine "working gun" mit guter Schußleistung

Schaftlänge 37cm, Lauflänge 71cm

Linsenkopfverschluß

links und rechts sigbniert

ungraviertes Monogrammplättchen 

Gebrauchsspuren vom jagdlichen Einsatz

schießt sich aufgrund der Lauflänge sehr angenehm

für die Waffe wurde speziell ein Alu-Waffenkoffer der
Fa. EISELE auf Maß gefertigt

blanke Originalläufe, gutes Feld-Zugprofil, kein Rost   

PAAR Gebr.Merkel, Suhl SEITENSCHLOß Flinten mit Doppelbüchswechselläufen Kal. 20/76 und 9,3x74R

es handelt sich hierbei um ein fortlaufend nummeriertes Paar Seitenschloß Doppelflinten mit Doppelbüchswechselläufen 

Ser.Nr.: 413410  und 413411  

Seitenschloß Doppelflinten mit Doppelbüchsenwechsellauf von Gebr. Merkel, Suhl.

Kal. beider doppelbüchsen 9,3x74R Kal . der Flintenläufe 20/76 

Bj. 1994

sehr gepflegter zustand, wenig gebraucht

tseitenschlosse buntgehärtet 

eine waffe mit goldfaden, die andere mit silberfaden 

montiert ist auf einer Suhler Einhakmontage ein Leuchtppunktvisier auf der anderen ein Drückjagdglas Swarovski Habicht 1,25-4x24

Schaftlängen 39cm und 40cm

R A R I T Ä T !

Doppelbüchse HEYM 88B / SS mit Seitenschlossen Kal. .375 H&H mit E.BOESLER Gravuren /Goldtierstücke


Doppelbüchse Friedrich Wilhem HEYM 88B / SS

mit Seitenschlossen

Kal. .375 Holland & Holland

mit Gravuren von ERICH BOESSLER Gravur (einer der besten Graveure der Welt!)

sign. auf der rechten SS-Seite "EB83" Erich Bössler 1983

Tierstücke in Gold sowie allerfeinste LUPEN-ARABESKEN

durchbrochener Öffnungshegel mit LÖWENKOPF-GRAVUR

EJEKTOREN - ABSCHALTBAR!

Doppelabzug -

mit Abzugsbügel aus Horn

Goldfaden an der Laufwurzel

Schuppenfischhaut

Beschuß 1983

Schaftlänge 37cm, Lauflänge 63,5cm


 

Krieghoff CLASSIC Doppelbüchse incl. Büchsflinten WL 


CUSTOM made

Kal. 8x75RS Doppelbüchslauf mit Unterteile einer Schwenkmontage mit Büchsflinten-Wechsellauf kal. 6,5x65R - 20/76    

mit separatem Vorderschaft - insgesamt 2 Vorderschäfte

montiert, mittels einer Schwenkmontage ist, ein ZEISS Victory VARIPOINT 2,5-10x42, Abs. 40 beleuchtet

zusätzlich gibt es für den DB Lauf noch ein Zeiss Varipoint 1,1-4x24 beleuchtet
-
ohne Oberteile für Schwenkmontage    

 incl. EISELE Alukoffer      sehr schönes Schaftholz     Schaftlänge 38cm     Doppelabzug - VERGOLDET!

 

 

Heym 88B-SS mit Seitenschlossen Kal. 9,3x74R  TRAUMGRAVUREN


eine aussergewöhnliche Gravur  gefertigt von Johannes Scharnagel

mit abschaltbaren Ejektoren

Privatbesitz USA 

 

Westley & Richards Kal. .470 Nitro Express mit DROPLOCK Schlossen um 1910 Bunthärtung


Doppelbüchse Westley & Richards Kal. .470 Nitro Express

mit DROPLOCK Schlossen, Schlosse von Hand herausnehmbar

Bj. um 1910

mit Original Bunthärtung

TOPLäufe

TOP Schußleistung mit Federal .470

mit EJEKTOREN!

mit klappbarem Kornschutz, graviert

umklappbaren gr. Perlkorn

absolute RARITÄT im TOPZUSTAND

Privatbesitz USA


John Rigby Doppelbüchse Kal. .450 NE Bj. 1908 mit Seitenschlossen


Privatbesitz Italien 

 

Westley & Richards Doppelbüchse 30/06 mit Droplock Schlossen im Koffer Bj. 1908


Westley & Richards Doppelbüchse 30/06 mit Droplock Schlossen und EINABZUG Bj. 1912

mit Lederkoffer

Ser.Nr. 17120

Chopperlump Läufe mit Scrollgravuren

offene Visierung  mit 2 Klappen 50 und 100 yards

auf der Laufschiene graviert "Westley&Richards, London"

ein Pecar Variabel 1,25-4x ist auf einer Suhler Einhakmontage montiert

J.Deeley & L.B.Tayler patentiere "DROPLOCK Schlosse"

Neues Laufbündel Lauf ORIGINAL von Westley&Richards in 1949  komplett neu in 30/06 gefertigt, zusätzlich nochmals in "1978 London  Proof"

gute Schußleistung

Einzelabzug um Abzugsplatte montierter Selektionshebel-L /R in Gold eingelegt

feine Arcanthus Scollgravuren /Abzugsbügel mit Löwengravur

graviertes Pistolegriffkäppchen zum Aufklappen"Trap"

Schaftkappe lederbezogen

im W&R Lederkoffer

Bestätigung von Westley&Richsrds vom 11.Juni 2010:

This rifle was entered into our ledger as follows:

A .400/.360 double barrel hammerless ejector rifle. It  was built on the hand-detachable lock action and fitted with  Westley&Richards patent single slective trigger. The rifle was  completed for Lancelot Dent & Co in October 1912.

Privatbesitz Deutschland 


 

Doppelbüchse von Hermann Göring Kal. 9,3x74R von L.Schiwy, Berlin

Doppelbüchse von L.Schiwy, Berlin

aus dem Besitz von Hermann Göring

Kal. 9,3x74R   von Ludwig Schiwy, Berlin.

Waffe ist in einem sehr feinen  Erhaltungszustand mit feiner Patina

mit hervorragender Schußleistung.

auf dem Verschluß ist das Familienwappen der Göring's  in Gold eingelegt.

Über die Waffe wurde ausführlich im DWJ 11/2004 berichtet.

montiert ist ein Zeiss ZIELVIER auf einer SEM

2- Hinterschaft wurde gefertigt. kleiner Bruch im Originalschaft. Originalschaft noch vorhanden.

im original Leder Schinkenfutteral

 

 

HEYM 88BG-SS JUMBO Doppelbüchse, Kal. .600NE Gravuren M.Richter,
Elefant Stopper


Seitenschlosse mit Fangstangen und bruchsicheren Spiralfedern, zusätzlich mit Fangklinken gegen Doppeln gesichert


mit Ejektoren

2 Abzüge, der vordere mit  Rückgelenk

Riehmenbügel am Lauf verlötet

Signalstifte seitlich

mit Purdey verschluss

Kal. .600 Nitro Eexpress

feinste Bulino Gravuren von Michael Richter

Elefant Stopper

Wurzelnussholz der Extraklasse!!!

Schmetterlings Fluchtvisier mit Klappe und Perlkorn 2mm


Lauflänge 610mm

ca. 6  KG

Beschuß 11/2006

Lederschaftkappe

Preis ab Werk mit Standardholz und ohne Gravuren € 39.500.-. NP in dieser Ausführung weit oberhalb von € 50.000.-

NEUWERTIG !

Privatbesitz USA 

Doppelbüchse NOWOTTNY, Prag Kal. 8x60RS


Traumhafte NOWOTTNY Prag Doppelbüchse im klassischen Kaliber 8x60RS mit Wechselschaft

Beschuß 4/1929

mit Wechsell-Originalschaft

Privatbesitz Deutschland


HEYM Bockdoppelbüchse Kal. 9,3x74R mit SEITENSCHLOSSEN Mod. 55 SS


Bockdoppelbüchse HEYM Mod. 55 SS mit SEITENSCHLOSSEN

Kal. 9,3x74R

sehr gute Schußleistung mit RWS

TOP Zustand - als neuwertig zu bezeichnen

Privatbesitz USA

 

Dopelbüchse J.J.REEB 8x57IRS Anson System mit langen Seitenplatten Beschuß 1922


Ser.Nr.: 2584

feinste, reebtypische Gravuren: Schwarz- und Rehwild, rechts : Rotwild Abzugsbügel Auerhahn

Schaftmagazin

beide Abzüge mit Stecher

mit Fein- und Grobdiopter

sign. J.J.R

Schaftlänge 35,5cm, Lauflänge 64cm

hervorragrende Schaftholzqualität

Absolutes Spitzenstück!!!

Privatbesitz Dutschland 

Doppelbüchse BOROVNIK, Ferlach Kal. .222 Rem.! mit Seitenschlossen


R A R I T Ä T

Doppelbüchse von Borovnik, Ferlach im Kal. .222 Remington

mit SEITENSCHLOSSEN und feinsten Gravuren

Beschuß 1963

neuwertiger Zustand / Schrankwaffe mit marginalen kleine Kratzern auf dem Schaft

variables ZF Hensoldt Diavari - D 1,5-6x

mit Ejektoren

mit 2 Rückstecher

in diesem Kaliber ULTRASELTEN

Privatbesitz Tschechische Republik

H.Scheiring Doppelbüchse Kal. .416RemMag mit WL .338WinMag mit 2 ZF auf Scheiring Schwenkmontage


HERBERT SCHEIRING, Ferlach mit SCHEIRING

Scheiring Kippblockverschluß

Holland & Holland Seitenschlosse

ROYALAUSFÜHRUNG einer  SEITENSCHLOSS Doppelbüchse im Kal. .416 Rem mit Wechsellauf im Kal.  .338

mit 2x Kahles Zielfernrohren 1,5-6x42 Habicht mit Abs. 4, je auf einer gravierten Scheiring Schwenkmontage montiert

Gravuren der allerfeinsten Ausführung:

rechts: 3 Zebras an der Tränke in Silber eingelegt mit Krokodil in Gold    eingelegt mit Brilliantsplitter im Auge

links: 3 Sableantilopen -Hörner in Gold eingelegt mit Leopard, ebenfalls mit Brilliantsplitter im Auge, - in Gold auf dem Ast sitzend

beide Laufbündel mit gravierter 1/3 Schiene, Klappkimme mit Dreieck in Gold

jedes Kaufbündel hat einen eigenen Vorderschaft

Doppelabzug, Sicherung auf dem Kolbenhals

beide Laufbündel mit abschaltbarem Ejektor

mit in Samt ausgelegtem original Scheiring Koffer

Schaftlänge 35,5cm (Gummischaftkappe nur 1cm),
Lauflänge 64cm (beide Läufe)

Neupreis heute ca. 90-100.000.-

Privatbesitz Schweden   

 

Sempert & Krieghoff Doppelbüchse mit EYERING Verschluss Kal. 9,3x74R



 

HEYM 88B Safari .470 mit WL .375H&H EXKLUSIVCENTER HEYM Customwaffe ungeschossen


HEYM Seitenschloss Safari Doppelbüchse 88B SS

im klassischen Safarikaliber .470NE mit Wechsellauf im Kal. .375 Holland&Holland

TOP Schußleistung

Waffe ist im NEUWERTIGEN zustand

mit abschaltbaren EJEKTOREN

Doppelabzug mit Rückgelenk im vorderen Abzug

beide Abzüge vergoldet

Bj. 2003

Schaftlänge 37cm

feinste BULINO Gravuren von allerhöchster Qualität

links LEOPARD, rechts Löwe sowie umfassende Distellaubgravur

modelliertes Elefantenhaupt als Verschlußhebel

Graveur Signatur auf den linken Seitenschloß "MR"

2  Zeiss Zielfernrohre montiert auf einer Suhler Einhakmontage

1.1-4x24 und 2,5-10 VM beide mit LEUCHTEINHEIT

beide Laufbündel haben Elfenbein Klappkorne

Restmunition der original Laborierung sind im Kaufpreis enthalten

Lederschaftkappe

Neupreis oberhalb von € 60.000.-

Privatbesitz Deutschland 


Bockdoppelbüchse Gebr. Merkel Suhl Mod.323 Kal. 7x65R mit H&H Seitenschlossen Zeiss VARIPOINT1,1-4x


Bockdoppelbüchse Gebr. Merkel Suhl Mod. 323

M E I S T E R L I C H E S    U N I K A T

im neuwertigen Erhaltungszustand / SCHRANKWAFFE!

Kal. 7x65R

mit Holland&Holland Seitenschlossen von Hand herausnehmbar

Zeiss 1,1-4x Abs. 0 ( nur roter LEUCHTPUNKT!!) auf Suhler Einhakmontage

Feinste Tierstückgravuren mit in Silber eingelegten Tierstücken, links Schwarzwild, rechts Rotwild

Eichenlaubgravur (durchbrochen graviert) auf Verschlußhebel

Pistolengriffkäppchen ebenfalls "durchbrochen" graviert

Fischhaut von allerfeinster Qualität

SUPER Schaftholz

Pistolengriffkäppchen aus Elfenbein graviert mit Keilerkopf

Doppelabzug vorderer Abzug mit Stecher

gute Schußleistung 

EJEKTOREN

natürlich Q1 Qualität gestempelt

Erstbeschuß Februar 1979

Neupreis heute ca: € 18.000.- 20.000.-

Schaftlänge36cm, Lauflänge 65cm

Doppelbüchse WILKINSON, Pall Mall, London Kal. .375 H&H Belted Magnum BOXLOCK um 1920


Doppelbüchse WILKINSON, Pall Mall, London

Kal. .375 Holland&Holland Belted Magnum-RANDLOSE Patrone

BOXLOCKSystem

kein Ejektor

Feine SCROLLGRAVUREN am Kasten

sehr  schönes Schaftholz  (ev. wurde der Hinterschaft vor Jahrzehnten  erneuert), minimale  fachmännische Reparatur am vorderschaft ca. 3mmx2cm  ergänzt)

Sicherung auf dem Kolbenhals

1 Standkimme 50 yards mit 2 Klappkimmen 75 & 100 yards

engl. NITROBESCHUß

Schaftkappe klassische engl "Silvers Pad" in rot

Schaftlänge 37cm, Lauflänge 71cm

Waffe wurde reguliert für ein 300 grain Geschoß

KLASSISCHE ENGL. GROßWILDBÜCHSE

Doppelbüchse HEYM  88B im Kal. .470NE mit Wechsellauf .375H&H mit Swarovski Z6i

neuwertige Heym 88B Doppelbüchse

TOPGEPFLEGTER Zustand

mit Ejektoren

auf dem 375er Wechsellauf ist auf einer Schwenkmontage ein Swarovski 1-6x24EE montiert

Doppelabzug

Schußbilder 470er Lauf auf 50m der 375er Lauf auf 100m 

Schaftlänge 36,5cm

NP um € 20.000.-  

 

 

Doppelbüchse H.GRÄSSLE, Reutte Tirol mit Seitenschlossen Kal. .375 Holland & Holland


Doppelbüchse H.GRÄSSLE,Reutte Tirol mit Seitenschlossen,

Kal. .375 Holland & Holland,

EINABZUG!

Gravuren : rechts Kaffernbüffel Unterseite Löwe, Links Elefanten,

geteilter Vorderschaft s

tarke Ejektoren

Zeiss Diavari- Z 1,5-6x42 Abs.1

Pistolengriffkappe aus Horn

Schaftlänge 36cm, Lauflänge 65cm

Beschuß 1976

Läufe spiegelblank

sehr gepflegte BIGGAME Doppelbüchse - hervorragende Drückjagdwaffe auch für heimische Drückjagden!!!

HEYM Bockdoppelbüchse ROYAL mit Seitenschlossen Kal. 7x65R mit Wechsellauf 20/76 -5,6x50R 2xZeiss


Doppelbüchslauf im Kal. 7x65R mit BBF- Wechsellauf 20/76 -5,6x50R

Zeiss Varipoint Zielfernrohre 2,5-10x50 Abs. 4 auf BBF-Lauf auf Schwenkmontage

sowie ein Zeiss Varipoint 3-12x56 auf dem Doppelbüchslauf auf SEM

Feinste Schuppenfischhaut

mit allerhöchster Holzqualität in Wurzelnuß

Goldfadeneinlagen

Lederschaftkappe, Hornabschluß am Pistolengriff

Eichenlaubgravur mit Rehbock in Gold eingelegt auf der rechten Seite sowie ein in Gold eingelegter Hirsch auf der linken Seite

TOP Schußleistung, Schaftlänge 37 cm

SCHRANKWAFFE IM NEUWERTIGEM ZUSTAND

John Rigby Seitenschloss Doppelbüchse Kal. 9,3x74R Bj. 1925 mit Zeiss 1,5-6x


Seitenschlossdoppelbüchse  John Rigby und Co., Kal. 9,3 x 74 R, Ejektoren, neue Läufe von Rigby im  Jahre 1980, erstklassiger Zustand, beste Schussleistung,  Trageriemenösen, Monogrammplatte, Schaft mit Pistolgriff und Backe,  seltenes Rigby "raising bite"-System, sog. "horse shoe"-Seitenschlosse, orig. Rigby-Schwenkmontage mit Zeiss-Diavari-Z 1,5 - 6x42, Lauflänge 66  cm, Abzugslänge 37 cm, Gewicht 4,5 kg (ohne ZF), im original  Canvas-Koffer mit allem Zubehör, hergestellt ca. 1925, mit Schussbild  und DEVA-Gutachten

Privatbesitz Deutschland 

 

Doppelbüchse W.Evans, England um 1914 Kal. .450/.400 mit Zeiss Glas auf SEM


Doppelbüchse  W.Evans, England/London um 1914 Kal. .450/.400 Einer der feinsten und  exklusivsten Büchsenmacher seinerzeit. Die .450/.400 wurde zu einer sehr  populären Patrone für Doppelbüchsen. Sie liegt in etwa im  Leistungsbereich einer .375 Holland& Holland.
Zieloptik von ZEISS  DIAVARI-C 1,5….4,5 X 18 Einhakmontage Hochwertige Schafverlängerung aus  Leder . Gesamtlänge : 109,5 cm Lauflaenge : 66 cm Schaft : 41 cm  Schaftverl.: 2,5 cm. Verschluß sitzt ebenso wie die Suhler Einhakmontage  saugend bzw. stramm und fest. Fotodokumentation auf Anfrage.
 Selten angebotene klassisch englische Doppelbüchse

 

Doppelbüchse Holland&Holland ROYAL Kal. .500/.465 Bj. 1918

DOPPELBÜCHSE HOLLAND &  HOLLAND Royal Kal. .500/.465 Bj. 1918 mit original H&H Zubehör.  Verschluß absolut dicht. Läufe spiegelblank. Sehr guter  Erhaltungszustand.
Linker Rahmen des Koffers müsste am Deckel genäht  werden. Traumwaffe im Lederkoffer mit Provinienz. Sehr schönes  Schaftholz mit klassischer engl. Schaftkappe. Ser.Nr. 28209.
Eine neue  Holland & Holland Doppelbüchse im Kaliber .500/.465 kostet heute bei H&H in London € 123.000.- und ist qualitativ sicher nicht besser  als die H&H Doppelbüchsen Anfang des 20.Jh.

Schnäppchen Preise liegen ansonsten bei zw. € 45.000-55.000.- in dieser Qualität!

Privatbesitz Italien

 

BOCKDOPPELBÜCHSE OSKAR MERKEL, Suhl Kal. 8x57IRS Bj. 1937, signiert TOP Zustand- RARITÄT


Bockdoppelbüchse OSKAR MERKEL, Suhl Kal. 8x57IRS Bj.  1937, signiert Oskar Merkel & Co, Suhl links und rechts auf dem  Systemkasten. Waffe wurde seinerzeit gefertigt für "Heinrich Münch,  Aachen, signiert auf dem Lauf. Waffe wurde in 1937 erstbeschossen. Auf  der Laufunterseite findet man eine durchgestrichene 16/70. Aus einer BBF  wurde von Hartleb, Schleusingen (ehemals Merkel, Suhl) eine BDB  modifiziert. Waffe hat Ejektoren, Vorderer Abzug mit Stecher. Weiterhin  ist sie auch mit MERCO gestempelt. Ser.Nr. 4567. Sehr edle  Gravuren-links Rotwild, rechts Rehwild.

Interessant ist die aussergewöhnliche  Riehmenbügelbefestigung am Pistolengriffkäppchen. Monogrammplättchen amn  der Untereseite des Schaftes eingesetzt.

In 1999 wurde die Waffe fachmännisch aufgearbeitet.  Die Waffe ist absolut dicht, der Verschluß sitzt absolu stramm und fest  ohne jegliches Spiel. Neubeschuß wurde ebenfalls in 1999 vorgenommen.

Auf einer Schwenkmontage ist ein Swarovski Glas  1,6-6x42 Habicht montiert (Abs. ganz feines Kreuz mit feinem Punkt  mittig (hervorragendes Drückjagdabsehen).

Sehr gute Schußleistung . Incl. noch ca. 60 Schuß Munition dazu.


HEYM 88B Safari .470 EXKLUSIVCENTER HEYM Customwaffe ungeschossen Bj. 2000

HEYM 88B Safari .470 EXKLUSIVCENTER HEYM Customwaffe ungeschossen Bj. 2000

VERKAUFT

 

Herbert Scheiring Seitenschloß Doppelbüchse .470NE + 8x75RS


Seitenschloss DOPPELBÜCHSE H.Scheiring, Ferlach Doppelbüchse .470NE mit Wechsellauf 8x75RS

Seitenschlosse

abschaltbare Ejektoren

Hervorragende Holzqualität.

Der  .470er Doppellauf hat Magnaport. 1x Zeiss Variopoint V 1,5-6x42 und 1x  1,25-4x24 Swarowski Habicht, beide auf H.Scheiring Schwenkmontage.

hervorragende Schußleistung

Allroundwaffe für alles Wild der Welt, vom Rehwild bis zu den BIG FIVE. 

Mit Metallkoffer von Eisele

Der Neupreis heute dürfte über um 90.000 € liegen.

Absolute Spitzenwaffe in hervorragendem gepflegten Zustand.

Doppelbüchse System SCHRADER, Kal. 8x57 I 

DOPPELBÜCHSE STAHL & BERGER Hamburg Kal. 6,5x52R mit Zeiss Zielvier TOP - RARITÃT


DOPPELBÜCHSE  STAHL & BERGER, Hamburg Kal. 6,5x52R mit Zeiss Zielvier mit ROUX Verschluß

Zielvier stramm sitzend auf Suhler Einhakmontage,

Verschluß absolut dicht.Bunthärtung, Bj. um 1910

Sehr gute Schußleistung

Kal.- 6,5x52R identisch mit der 25-35 Winchester incl. 3 Päckchen Munition


 

SAX-Kronen Doppelbüchse J.Hambrusch, Ferlach Kal. .416 Rem. Ejektor, Leupold 1,5-5x


SAX-Kronen  Doppelbüchse J.Hambrusch Kal. .416 Rem. Ejektor, Leupold 1,5-5x.  Topzustand fast als neuwertig zu bezeichenen sig. "La Rochelle" 1997 mit  Gravuren Löwe und Büffel.

Verkauft 

 

DOPPELBÜCHSDRILLING Karl Hauptmann, Ferlach Kal. .375HH-12/70 mit 2 Zeiss ZFs auf SEM


Kal. 2x  .375Holland&Holland und 12/70

mit 2 Zeiss Glasern Diavari-C 1,5-4x18 auf SEM sowie ein ZeissDiatal Z 8x56 auf die gleich SEM passend

lange Seitenplatten mit umfangreichen Tierstückgravuren afrikanisches Wild

rote Siver's Pad Schaftkappe

Beschuß 1965

verschraubte Schlagbolzen

Waffe wurde im Auftrag  eines dt. Industriellen als Sonderausfertigung für eine Tigerjagd in  Indien bei K.Hauptmann, Ferlach 1965 bestellt

Auszieher

Läufe spiegelblank

Schaftlänge 35cm, Lauflänge 60cm, Augenabstand 30cm

vorderer Abzug mit Stecher

MERKEL Doppelbüchse Mod. 150 Kal. 9,3x74R mit Jagdgravur und Silbereinlagen.

Pistolengriffkäppchen mit Mammutelfenbein und Muffelwiddergravur

Silbereinlagen auf dem Schaft Jagdszenen mit Diana der Jagdgöttin

Privatbesitz Deutschland 

HEYM Doppelbüchsdrilling Mod.37 mit Seitenschlossen 2x 8x57IRS / 20/76 Zeiss Varipoint NP € 26.000.-


HEYM Doppelbüchsdrilling Mod.37 mit Seitenschlossen

Gravuren rechts Schwarzwild, links Rewild, unten Haupt vom Rehbock

HANDSPANNER mit Signalstiften

Kal.  2x 8x57IRS / 20/76  TOPSCHUßLEISTUNG

Schrankwaffe, kaum genutzt, nur marginale Gebrauchsspuren

Baujahr 2005

Aufpreis Schaft

mit Zeiss Victory  VARIPOINT 2,5-10x42 Abs. ganz feines Fadenkreuz mittig mit ROTEM PUNKT  auch für Tageslich, montiert auf einer Schwenkmontage.

Schaftlänge 36,5cm, Lauflänge 58cm, Gesamtlänge 101cm


 

I. HOLLIS & SONS Big Game DOPPELBÜCHSE Kal. .475 # 2 Bj. Anfang 20 Jahre RARITÄT!!!


I.HOLLIS & SONS DOPPELBÜCHSE Kal. .475 # 2, London

GREENER System

Anfang 20 Jahre für sign. "Specially built for Oakes & Son Limited"

TOPRESTAURATION Schaft aufgearbeitet,  in England die Bunthärtung professionell erneuert

verschraubte Schlagbolzenmassive Laufhaken

Läufe in sehr gutem Zustand

Sicherung auf dem Kolbenhals

Schaftlänge 37cm, 103cm Gesamtlänge, Lauflänge 60,5cm

Gewicht ca. 4,7 Kg

Perfekt Großwildwaffe

VERKAUFT

Joseph Lang & Son Hahn Doppelbüchse Kal. .45-70 Nitrobeschuß Ser.Nr.8942 Original Bunthärtung Koffer

Joseph Lang & Son Hahn Doppelbüchse

im Kal. .45-70 NITROBESCHUß

sign.: Joseph Lang & Son, Pall Mall London

mit Schiene, Klappvisiere 100/200/300 Yards mit Silbereinlage

Unterhebelverschluß, absolut dicht

ursprünglich eine Schwarzpulver Doppelbüchse

Nitrobeschuß

mit original J.Lang & Son Leder-/Canvas Koffer

Original Bunthärtung

Ein absoluter TOP Klassiker eines der namhaftesten Büchsenmacherfirmen England's

           

Hochfeine Safari DOPPELBÜCHSE GRÄSSLE, Reutte Tirol  Kal. 375 Holland&Holland


Hochfeine Doppelbüchse Kal. .375 Holland & Holland

Hergestellt von Waffen Grässle, Reutte Tirol

Graveur Gerhard Ruppert, Ulm

3-fache Verriegelung, doppelte Laufhaken und Greener verriegelung mit Toplever

Tiefgelegte Visierschiene mit Expressvisier mit Kornsockel und  Kornschutz, 1 Standkimme 2 zusätzliche Kimmenblätter mit Perlkorn.

Zusätzlich ist ein Diapi kurz  der Fa. hensoldt 2,5-fach  auf eine  gravierten und mit Goldfaden eingelegten Klemmontage  montiert, auf  Krallen, seitlich in die Visierschiene eingreivend

ACHTKANTLÄUFE im 1. Drittel

Anson Deeley System mit oben liegenden Abzugsstangen- bestens bewährt!

Vorderer Abzug mit Rückstecher

Sehr gutes Wurzelmaserholz mit feiner Striegelung  und bayrischer  Doppelpfalzbacke. Das Pistolengriffkäppchen aus einem verschnittenen  Elfenbeingriffkäppchen

Allerfeinste, tiefgestochene Gravuren.

links: Löwen am Büffelriss, mit Geiern

rechts: Elefanten mit Leopard

Unterseite Sable, Kudu und Nashorn auf dem Abzugsbügel

Intensiv bebildert und ausführlich besprochen in der DWJ Juni  6/1989

 

Original ARMY & NAVY Doppelbüchse sidebyside Kal. 450/400NE #3 ZEISS 1,5-6x Bj. ANSONSYSTEM KOFFER

   

Original ARMY & NAVY Doppelbüchse side by side

im ORIGINAL Kal. 450/400 NE Nr. 3 (Nitro Express)

ANSON System mit oben liegenden Fangstangen

mit ZEISS 1,5-6x auf einer Suhler Einhakmontage, ganz feines Abs.1

Bj. 20er Jahre - sowie neuzeitlicher Beschuß 1995

gute Schußleistung

mit CANVASKOFFER

Original Schaft mit Metallschaftkappe

verschraubte Schlagbolzen

Ser.Nr. : 27473

Waffe ist technisch komplett überprüft worden

Läufe innen in gutem Zustand

Schaftlänge 37cm, Lauflänge 66cm

Doppelabzug

60 Schuß Hornady und/oder 100 Schuß Kynoch Munition können zusätzlich erworben werden.

SIEHE VERGL. ANGEBOT IN DEN USA

"ARMY & NAVY Kal. .470 DOPPELBÜCHSE" für US$ 29.500.-

s. unter:

http://www.gunsinternational.com/Army---Navy-470-Ejector.cfm?gun_id=100078434

bzw. eine vergleichbare .450/400 für US$  22.500.-

http://www.gunsinternational.com/Army-&-Navy-450-3-14.cfm?gun_id=100085112

TOPANGEBOT für eine klassische englische Doppelbüsche im klassischen Nitro Express Kaliber .450/.400

Vorkriegs Gebr. Merkel, Suhl BOCKDOPPELBÜCHSE Kal. 8x65R mit ZF Schmidt&Bender 1,25-4x TOPGRAVUREN


Gebr. Merkel, Suhl BOCKDOPPELBÜCHSE Kal. 8x65R

mit ZF Schmidt&Bender 1,25-4x haarfeines Drückjagdabsehen

Beschuß 1938 /39

Ser.Nr.: 24958

meisterliche Gravuren: links Schwarzwild, rechts Rotwild

Schaftmagazin

Schaftlänge 36,5cm

incl. ca. 40 Patronen

HAHN-Doppelbüchse ARMY & NAVY Kal. .450 Nitro Express "underlever" im Holzkasten um 1910

HAHN-Doppelbüchse ARMY & NAVY

Kal. .450 #2 Nitro Express

sig. "Army & Navy C.S.ld. for Cordite .450 No.2 3 1/2 case"

"underlever" Unterhebelverschluß

Läufe spiegelblank

Schaftlänge 37cm, Lauflänge 72cm

Standkimme  100 yards Klappkimmen 200 und 300 yards

schwere, massive Laufhaken

im Holzkasten um 1910

neu geschäftet

 

Karl Hauptmann SEITENSCHLOSS -BOCKKOMBINATION -2x9,x74R+WL 2x.475NE+WL Bergstutzen .375HH/7x66vH


Karl Hauptmann SEITENSCHLOSS -BOCKKOMBINATION

mit 3 Laufbündel

1.Laufbündel  BOCKDOPPELBÜCHSE Kal. 9,3x74R mit Hensoldt Diavari 1,5-6x auf Suhler  Einhakmontage, mit Ejektoren,  gefertigt 1962, Böhler Antinit Stahl

2. Laufbündel   BOCKDOPPELBÜCHSE - BIG GAME Kal. .475 #2 Kynoch - mit EJEKTOREN und  Suhler Einhakmpontage, gefertigt 1963, Böhler SuperBlitz Stahl

3.Laufbündel   BERGSTUTZEN-WL Kal.  .375Holland&Holland und 7x66 vom Hofe mit Zeiss  Diavari-Z 2,5-10x52 Abs. 4 montiert auf einer Suhler Einhakmontage,  K.Hauptmann Bj. 1976, gleiche Ser.Nr. Ejektoren

alle Laufbündel tragen die gleiche Seriennummer

doppelte Laufhakenverriegelung und Doppelgreener Verschluß

Gravuren:

rechtes Seitenschloss: Hirsch mit Kahlwild/Eichenlaub

Unterseite:  Elchwild/Eichenlaub

linkes Seitenschloss Schwarzwild gestellt vom Jagdhund/eichenlaub

aussergewöhnlicher SEITENSCHLOSS Bockkombination für alle jagdlichen Herausforderungen!!!!

WL 9,3x74R hat marginales Spiel

Hornabzugsbügel

Schaftlänge 36cm

DOPPELABZUG mit 2 Stechern!

R A R I T Ä T !


Bockdoppelbüchse BÜHAG, Suhl Kal. 9,3x74R Seitenschlosse Zeiss sign. HEYM - U N K I K A T!!!

Bockdoppelbüchse BÜHAG, Suhl mit Seitenschlossen

A B S O L U T E S    U N I K A T !

Handwerksarbeit K.Langenhahn

M E I S T E R L I C H E S    U N I K A T

im neuwertigen Erhaltungszustand / SCHRANKWAFFE !

Kal. 9,3x74R

mit  Seitenschlossen 

Zeiss Diavari ZM 1,5-6x42 ganz FEINES Abs. 1 auf Suhler Einhakmontage

Feinste Tierstückgravuren:

rechts: WOLFSRUDEL mit gerissenem Muffelwidder

links: Bären mit gerissenem Kahlwild

Pistolengriff: Jagdhund mit Schnepfe

Gravuren wurden gefertigt und signiert auf der linken Seite: HEYM

Fischhaut

Schaftholzverschneidungen feinster Qualität

div. Elfenbeineinlagen

Monogrammplättchen Unterseite der Basküle ungraviert

Pistolengriffkäppchen aus Horn

Doppelabzug, beide Abzüge mit Stecher

gute Schußleistung mit KS 16 Gramm

EJEKTOREN

Erstbeschuß August 1985

Neupreis heute ca: weit über  €  20.000.-

Schaftlänge36,5cm, Lauflänge 70cm

TOPWAFFE  allerfeinster Qualität !

Vorkriegs DOPPELBÜCHSE L. BOROVNIK, Ferlach SIDEbySIDE Kal. 8x57IRS mit Hensoldt 1,5-6xDiavari D


Vorkriegs DOPPELBÜCHSE L. BOROVNIK, Ferlach

SIDEbySIDE

Kal. 8x57IRS

mit Hensoldt 1,5-6x Diavari D auf Hebelschwenkmontage, feines Abs. 4

Glasinnenseite marginal mit ganz feinen Staubkörnern (leine Sichtbeeinträchtigung!)

Beschuß 1936

sehr schönes Nußholz

mit EJEKTOREN!

sehr feine, klassische Vorkriegsarabesken Gravuren

links sign. L.Borovnik

Hornabzugsbügel

Doppelabzug -BEIDE mit Stecher!

Sicherung auf dem Kolbenhals

Läufe spiegelblank, gute Schussleistung

Lauflänge 64cm,  Schaftlänge 36cm

Hervorragend schwingender VORKRIEGSKLASSIKER!


Doppelbüchse John Dickson, Edingburg Kal. .450/400 #3 mit ZF Swaroski


Doppelbüchse John Dickson, Edingburg Kal. .450/400 Nr.3, Edinburgh

Ser.Nr. 4613

Läufe marginal rauh, kein Einfluß auf die Schußleistung

engl. und östereichischer Beschuß. auf der Schiene sig. "John Dickson&Son 63 Princess Street Edinburgh"

stellenweise kleine Närbchen in den Zügen -hervorragende Schußleistung!

Brünierung ein wenig berieben

Lauflänge 71cm

Doppelte Laufhakenverriegelung sowie verriegelte Linse

Auszieher und automatische Sicherung

Doppelabzug

Basküle mit feiner Arabeskengravuren

Sehr schönes Schaftholz, ausgesuchtes Nussbaumholz, Gummikappe - klassische engl. Silver's Pad

Schaftlänge 38cm, Gesamtlänge 114,5cm

Standvisier mit Klappkimme

auf einer Suhler Einhakmontage ist ein Swarovski ZF 1,25-4x24 mit Spezielabsehen ähnl. r. 4 mit Kreis

Motorcase aus Leder mit Dickson Label, bezeichnet Alexander Pearson

waffe wird mit 100 Kynoch Patronen, speziell für diese Waffe gefertigt (jedes Päckchen trägt die aufgeprägte Ser.Nr. der Waffe)

Die Waffe wurde von der Fa. Hambrusch , Ferlach  restauriert und nochmals neu beschossen.

Aufgrund des geríngen Rückstosses bietet sich die Waffe hervorragend  auch für Drückjagden auf heimisches Wild an.  Vermutlich handelt es sich  um eine Speziallaborierung von Kynoch mit schwächerer Ladung als die  Standard 450/400er.

 

Doppelbüchse Holland&Holland Kal. .500/465 NE Mod. Nr. 3 Dominion Top restauriert im Lederkoffer


Doppelbüchse Holland&Holland Kal. .500/465 NE

SEITENSCHLOSSE

Ser.Nr. 30402  Bj. 1924-26

Mod. Nr. 3  dieses Modell wurde ab ca. 1930 als Seitenschloss Mod. Dominion bezeichnet

absolut FACHMÄNNISCH restauriert!

neu Bunthärtung

Schaftlänge 38cm Lauflänge 66cm

mit roter Silvers Pad Schaftkappe

Klappkorn

Sicherung auf Kolbenhals - SICHER in Gold eingelegt

Top restauriert im Lederkoffer

Lauf etwas rauh

Monogrammplättchen ungraviert

Doppelabzug

verschraubte Schlagbolzen

mit Zubehör

  

Doppelbüchse Ferlach 9,3x74R gef.BüMa H.Ehrhardt 2 x Zeiss SEITENSCHLOSSE Ejektor


Doppelbüchse Ferlach 9,3x74R 

gefertigt vom BüMa H.Erhrhardt, Suhl 

mit 2 Zeiss Zielfernrohren  

1.Schmidt & Bender 1,25-4x20 und

2.Schmidt & Bender  3-12x

beide auf Suhler Einhakmontage

SEITENSCHLOSSE mit Arabesken

mit Ejektoren

gefertigt für den inhaber der Kelterei "Blauer Bock", daher der Bock mit Apfel auf der Unterseite der Basküle

sehr gepflegter Zustand  -  sehr gute Schußleistung 

Gebr.MERKEL Bockdoppelbüchse Mod. 223 im Kal. .375 Flanged mit 2 Zielfernrohren


Gebr.MERKEL Bockdoppelbüchse Mod. 223

im Kal. .375 Flanged

Seitenschlosse von hand herausnehmbar

Gravur mit Arabesken

Doppelabzug vorderer mit Stecher

mit 2 Zielfernrohren

1. Schmidt & Bender 1,25-4x20 auf Schwenkmontage

und

2.Zeiss Diavari Z 1,5-6x42  auf Schwenkmontage

Beschuß 5/1987

rote engl. Schaftkappe

schönes Schaftholz

Schaftlänge 36cm,  Lauflänge 63cm

gutes Schußbild 

Privatbesitz Holland

 

Doppelbüchse ZIEGENHAHN & Sohn sidebyside mit Seitenschlossen Kal. 9,3x74R


Gravur von Frau Wolf

Bunthärtung der Firma Schilling

mit Doctor-Sight

Lederschaftkappe gefertigt von der Fa. Theo Jung  

Doppelabzug

ohne Ejektor   

Pistolengrufkäppchen mit Schwarzwild Gravur

Beschuß 2002

Türkisches Wurzelnußholz  - absolute SPITZENQUALITÄT

sehr gute Schußlesitung mit S&B Munition 18,5 Gramm Soft Point 

Lauflänge 60cm, Schaftlänge 36cm, Gewicht 3.380 Gramm 

NP oberhalb von € 30.000.-

 

FN Browning Bockdoppelbüchse Kal. 9,3x74R mit zusätzlichem WL im Kaliber 30/06

sign. STÖRMER Mannheim

sehr feine, tiefgestochene Gravuren Schwarzwild und Rotwild

pro Lauf je 1 Hertel & Reuss Zielfernrohr 3-10x48 mit Abs. 4

Suhler Einhakmontage, höhen- und seitenverstellbar

Einabzug

engl. Schäftung

EJEKTOREN!

2 Schlosse

Lauflänge : 9,3x74er 65cm der 30/06er 64cm

solider Lederkoffer mit Messingecken und Zahlenschlössern

sehr gepflegter Zustand

sehr führig

Verschluß absolut dicht

ZF-Montage absolut stramm sitzend

Läufe spiegelblank